Etwas reißerisch klingt der englischsprachige Artikel, in der die Arbeit und die Resultate einer Koreanerin beschrieben wird. Sie verwendet eine Mischung aus Faszientechniken, Craniosacral Therapie, Akupressur und einer Art Chiropraktik, um die Gesichtsform zu verändern.

Interessiert an den Resultaten? Dann lies hier den ganzen Artikel:

http://www.byrdie.co.uk/korean-facial-sculpting-massage/slide4

Permalink