"Die Suche nach dem Glück ist die Flucht vor der Zufriedenheit!" sagt ein chassidisches Sprichwort.

Ergreifendes war zu sehen bei der Feier zur Verleihung des Nobelpreises an Bob Dylan.

Bei dem Festakt war Dylan selbst nicht anwesend. Dafür trug Patti Smith seine Ballade „A Hard Rain's a-Gonna Fall“ vor – und ..... sie muss die Darbietung unterbrechen. Überwältigt von ihren eigenen Gefühlen.

Ein Geschenk für alle, die Angst davor haben, Fehler zu machen, nicht perfekt zu sein, Schwächen zu zeigen. „I apologize. Sorry, I’m so nervous“ …. das waren ihre berührenden Worte - Zum Lernen hier der Link um es sich ein paar Mal anzusehen!

Permalink