Die Faszie (lat. Fascia für Band oder Bündel) begegnet uns als Organ ganzheitlich und vermittelt uns, dass der Körper ausschließlich global funktioniert. Dieses Gewebe formt uns, kleidet uns aus und füllt uns mit Leben. Wir finden sie überall im Körper. Es ist ein Bindegewebe, das den ganzen Körper als ein umhüllendes, verbindendes und Raum schaffendes Spannungsnetzwerk durchdringt. Faszien garantieren uns die Funktionsfähigkeit sowie die Aufrichtigkeit unserer Körper. Sie stehen mit allen Zellen ununterbrochen in Kommunikation, vom Zellinneren zum Gewebsäußeren und umgekehrt.

Die Faszie ist ein autonomes Organ und folgende Synonyme beschreiben ihre Vielfalt: Unser zweiter Körper Kommunikationsnetzwerk des Leibes Netz des Lebens Geflecht der Gesundheit Verbindender Stoff Ein Körper im Körper Innerer Ozean

Das Thema Faszien taucht in nahezu allen Medien seit einigen Jahren auf. In Presse Rundfunk und Fernsehen wurde und wird ausführlich über Faszien berichtet. Obwohl Titel wie: „Der innere Halt“ „Bindegewebe, das verkannte Organ - Wie es uns stärkt - Ein neues Kapitel der Heilkunst?“ (Geo Magazin) oder „Die unterschätzte Macht: Viel mehr als nur Bindegewebe.“ (Focus Magazin) „Faszination Faszien - Unterschätztes Netzwerk“ (Medizin Compact) „Schmerzfrei - Hand drauf“ (Natur) „Das Netz des Körpers“ (Nürnberger Nachrichten); „Faszien-Geheimnisvolle Bänder“ (ARD) darauf hinweisen, dass es sich lohnt, die Faszie auch aus einen anderen, in diesem Fall aus einem nicht wissenschaftlichen Blickwinkel zu betrachten, geschieht dies in den jeweiligen Besprechungen nur sehr selten.

„There is a crack, a crack in everything. That’s how the light gets in.“ Leonard Cohen

Ob wir uns darüber bewusst sind, oder nicht - wir berühren niemals nur den Körper eines Menschen. Wenn Menschen mit körperlichen Symptomen zu mir in die Praxis kommen, sollte die Frage nach Zusammenhängen immer im Vordergrund stehen. Denn so wie die Faszie niemals isoliert betrachtet werden kann, sollte auch der Mensch, ein Symptom, oder ein Körperbereich niemals isoliert betrachtet werden. Wir sind jederzeit eingebunden - wir sind jederzeit versorgt!